Sie sind hier:
  • Aktuelles

Einschulung 2019

Eine ganz tolle Feier und das Wetter spielte mit

Einschulung 2019, jpg, 69.7 KB
Einschulung 2019

Aufgeregt und erwartungsvoll betraten am 17.08.2019 unsere 41 neuen Erstklässler/innen die Turnhalle zur diesjährigen Einschulungsfeier. Begrüßt wurden sie von den zweiten Klassen mit Liedern und bunten Kostümen passend zum „Land der Blaukarierten“. Im Anschluss waren die neuen Erstklässler/innen am Zug und durchliefen das Schultor um zu ihren neuen Lehrerinnen und Klassenkameraden/innen auf die Bühne zu gelangen. Abschließend wurden die neuen Schüler/innen von ihren Lehrerinnen Frau Möbius (1b) sowie Frau Wittchow und Frau Rohmer (1a) zur ersten Schulstunde in die Klassen begleitet. Auch die Eltern konnten währenddessen bei Kaffee und Kuchen schon einmal erste Kontakte untereinander knüpfen. Wir begrüßen alle neuen Kinder ganz herzlich und wünschen einen guten Start!

Sommersingen 2019

„Ferien, Ferien, nichts zu tun, Ferien um mal auszuruh’n“

Sommersingen 2019, JPG, 10.3 KB
Sommersingen 2019

Im Rahmen unseres Sommersingens am letzten Schultag wurden sowohl der Ferienbeginn als auch der Sommer musikalisch gefeiert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verabschiedung der vierten Klassen. Unter viel Applaus präsentierte die Klasse 4a selbstgemachte Stop-Motion-Filme aus dem Unterricht. Die dritten und vierten Klassen führten unter musikalischer Leitung durch Frau Felkl-Witt und Frau Adler selbstgedichtete Lieder und einen Rap zum Abschied auf. Abschließend liefen die Schüler der vierten Klassen von der Bühne herab durch das Schultor hindurch und beendeten damit ihre Grundschulzeit. Begleitet wurden sie auf ihrem Weg durch das Schultor von Frau Steinheisser, die nach 28 Jahren Dienstzeit ebenfalls die Grundschule Grolland verlässt um in den Ruhestand zu gehen. Wir danken Frau Steinheisser für Ihre Offenheit, Begeisterungsfähigkeit und ihr Engagement gegenüber Schülern, Eltern und Kollegen. Unseren Viertklässlern wünschen wir alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

Staffeltag 2019

Gold für die Mädchen

Staffeltag 2019, JPG, 45.9 KB
Staffeltag 2019

Am 28.06.2019 fand der diesjährige Bremer Staffeltag statt, an dem wir jedes Jahr traditionell teilnehmen. Die schnellsten Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen 3 und 4 aus ganz Bremen traten an. Insgesamt waren 25 Schulen dabei

Wochenlang haben sie zusätzlich zum Üben für das Sportfest mit Frau Steinheisser trainiert. Und es hat sich bezahlt gemacht. Die Mädchen haben tatsächlich den grandiosen 1. Platz mit an die Schule gebracht und die Jungen, trotz einmaligem Staffelstabverlust, einen tollen 9. Platz von 25 Schulen.

Wir sind ganz stolz auf euch und vielen Dank an Frau Steinheisser, die immer sehr viel Arbeit und Herzblut in die Sache steckt.

Nächstes Jahr sind wir natürlich auch wieder dabei :-)

Auftritt der Theater AG

"Die geheimnisvollen 9"

Theater AG 2019, JPG, 43.6 KB
Theater AG 2019

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder eine Theater AG in Kooperation mit dem Mädchentreff Huchting. In dieser Zeit ist neben Theatertechniken erlernen auch wieder ein schönes Theaterstück entstanden. Dieses Stück hat uns die Theater AG am 27.06.2019 am Vormittag für die Klassen und am Nachmittag für die Eltern vorgeführt. Es entstand ein tolles Stück, das von der Rettung eines Waldes handelte. Die Kinder mussten sehr viel Text behalten und es war eine schauspielerische Höchstleistung.

Auch im nächsten Schuljahr wird es wieder die Theater AG geben und wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Stück.

Sportfest 2019

Ehrung der Besten

Siegerehrung Sportfest 2019, JPG, 107.4 KB
Siegerehrung Sportfest 2019

Wie schon berichtet fand dieses Jahr das Sportfest bei bestem Wetter statt. Wie jedes Jahr haben alle tolle sportliche Leistungen gezeigt und alle bekommen auch eine Urkunde.

Besonders gute Schülerinnen und Schüler haben wir dieses Jahr wieder extra geehrt:

Die Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse haben schon alle Disziplinen, Werfen, Springen, Sprinten und 800m Dauerlauf mitgemacht.

Wie jedes Jahr haben wir wieder unsere Schulsieger gekürt. Erstmalig haben wir einen Schulsieger in allen 4 Diszilinen. Bei allen 4 Disziplinen konnte sich Joshua Wilk aus der 4b durchsetzen.

Schulsieger und Schulsiegerin im Werfen: Linnea Harland (29,8 m) und Joshua Wilk (40,1 m).
Schulsieger und Schulsiegerin im Springen: Emilia Schoote (3,65 m) und Joshua Wilk (4 m).
Schulsieger und Schulsiegerin im 800 m Lauf: Emilia Schoote (3,26 min.) und Joshua Wilk 3,25 min.).
Schulsieger und Schulsiegerin im 50 m Lauf: Kyra Asamoha (7,9 sec.) und Joshua Wilk 7,5 sec.).

Auch nach Punkten gab es dieses Jahr Primieren. Gleich drei Kinder kamen über die 1000 Punkte Grenze: Emilia Schoote mit 1066 Punkten, Joshua Wilk mit 1093 Punkten und Linnea Harland mit 1120 Punkten.

Staffelsieger waren in diesem Jahr die Klassen: 1b, 2b, 3A und 4b.

Wir freuen uns im nächsten Jahr auf neue tolle Rekorde, die die Kinder aufstellen:

Sportfest und Sommerfest

Bei schönstem Wetter

Sportfest 2019, JPG, 154.0 KB
Sportfest 2019

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 14.6.2019 unser diesjähriges Sportfest statt. Die Schüler aller Klassen wetteiferten beim 50m-Lauf, Weitwurf und Weitsprung und erzielten viele tolle Ergebnisse. Beim anschließenden Staffellauf haben die Kinder sich eifrig angefeuert und damit jeden Ansatz von Müdigkeit verscheucht. Als krönenden Abschluss gab es eine Spaß-Olympiade, bei der die Schüler mit einem triefenden Schwamm bewaffnet möglichst viel Wasser für ihre Klasse sammeln mussten. Eine willkommene Abkühlung für alle!

Sommerfest 2019, JPG, 140.8 KB
Sommerfest 2019

Nachmittags trafen wir uns mit Kindern, Eltern und Lehrer/innen wieder an der Schule um gemeinsam unser Sommerfest zu feiern. Neben Grill, Buffet und Erfrischungen hatte jede Klasse auf dem Schulhof einen eigenen Stand mit Aktivitäten aufgebaut. Ob Wasserbomben-Eierlauf, Riesen-Seifenblasen, Glücksrad oder Wasserlandschaft: Die Kinder hatten eine Menge Spaß und konnten sich so richtig austoben. Auch für die Eltern eine nette Gelegenheit, miteinander zu plaudern und die Schule von einer anderen Seite kennenzulernen.

Wir bedanken uns bei den Eltern für die Unterstützung und Mithilfe an diesem Tag. Ohne Sie wäre der Tag nicht so gelungen. Auch dem Schulverein danken wir für die Unterstützung bei der Planung und Durchführung.

Sommerkonzert 2019

in der St. Lukas Gemeinde

Sommerkonzert in der Kirche, JPG, 138.6 KB
Sommerkonzert in der Kirche

Am Freitag, den 24.05.2019 war es wieder so weit und alle Kinder der Grundschule Grolland, die ein Musikintrument spielen oder im Chor sind traten in der Kirche der St. Lukas Gemeinde gemeinsam auf.
Neben der Streicherklasse, dem Ensemble und dem Chor traten auch die Gitarrenkinder gemeinsam mit uns auf. Ein bunt gemischtes Programm wurde den zahlreichen Eltern geboten. Begleitet wurde der großteil der Stücke von Frau Adler am Klavier.
Wir freuen uns auf weitere wundervolle Auftritte und danken Herrn Hamelmann dafür, dass wir immer wieder in der Kirche auftreten dürfen.

Ein gruseliges Musical

"Villa Spucki"

, JPG, 23.1 KB
Villa Spucki

Die Klasse 4b hat mit ihrer Musiklehrerin Frau Adler ein Mini Musical einstudiert. Das Musical mit dem Namen "Villa Spucki" kam bei einzelnen Klassen so gut an, dass beschlossen wurde, das Musical für alle in der Eingangshalle zu zeigen.

Bremen räumt auf

Wir waren dabei

Kinder sammeln Müll für
Kinder sammeln Müll für "Bremen räumt auf"

Am 29.03.2019 hieß es wieder "Bremen räumt auf". Die Kinder des 3. Jahrgangs machen an diesem Tag immer mit und diesmal hatte sich auch die 4b eingeklinkt.
Es wurde wieder viel gesammelt und die Kinder freuen sich darüber, etwas für unsere Umwelt zu tun.

Fasching 2019

Buntes Treiben in Grolland

Fasching 2019, JPG, 50.1 KB
Fasching 2019

Fröhlich und lebhaft ging es am 5. März bei der Faschingsfeier an unserer Grundschule zu. In den Klassen wurde gefrühstückt, gespielt und gefeiert. Nach einer gemeinsamen Polonaise durch die Schule konnten die Schüler in der Turnhalle tanzen und ihre Kostüme präsentieren - eine bunte Abwechslung im Schulalltag!

Zweiter Inklusionsfußballtag

Kicken mit Werder

Kicken mit Werder, JPG, 34.8 KB
Kicken mit Werder

Im Rahmen einer inklusiven Trainingseinheit hatten Schüler der Grundschule Grolland heute Gelegenheit mit und gegen Werder Bremen Fußball zu spielen. Das Training wurde durch die U-19 Spieler von Werder Bremen für 15 Schüler überwiegend aus den ersten und zweiten Klassen angeboten. Dabei wurde besonders Wert auf eine heterogene Gruppe gelegt, so dass sich auch einmal die Schüler beim Fußball ausprobieren konnten, die nicht täglich auf dem Schulhof oder im Verein spielen. Ob in der Trainingsphase oder beim anschließenden Spiel gegeneinander – die „Werder-Schüler“ waren hochmotiviert und hatten jede Menge Spaß am Ballsport sowie reichlich Gelegenheit, neue Bewegungen und Techniken auszuprobieren. Ein Höhepunkt war dabei natürlich auch der persönliche Kontakt zu den Werder Spielern einschließlich der im Anschluss vergebenen Autogramme.

Josa und die Zauberfiedel

Schulkonzert mit den Bremer Philharmonikern und Mensch Puppe

, JPG, 101.2 KB
Josa und die Zauberfiedel

Bei dem Schulkonzert „Josa und die Zauberfiedel“ kamen die Schüler der Grundschule Grolland am 18.2.2019 in einen ganz besonderen Genuss: Sie wurden Zeugen einer mitreißenden Kooperation des Bremer Figurentheaters: Mensch, Puppe! mit den Bremer Philharmonikern. Auf humorvolle und vielseitige Art und Weise präsentierte die Schauspielerin Claudia Spörri vom Bremer Figurentheater die Geschichte vom kleinen, schwachen Köhlersohn Josa, der eine Zaubergeige geschenkt bekommt, mit deren Musik er die Zuhörer klein und schwach oder groß und stark zaubern kann – letztendlich sogar den Mond. Dabei übernahmen die Bremer Philharmoniker nicht nur die musikalische Begleitung des Stückes sondern waren auch aktiv in die Geschichte eingebunden, z.B. als Bauern, die Josa mit falschen Richtungsanweisungen in die Irre führen. Das Stück schloss unter begeistertem Applaus des gebannten Publikums, und bei den Lehrern trafen bereits erste Rückfragen nach dem nächsten Schulkonzert ein.

Mini-Handball WM in der Uni

Die Kinder hatten wieder viel Spaß

Die Handballkinder beim Coaching, jpg, 97.7 KB
Die Handballkinder beim Coaching

Am Mittwoch, den 16.01.2019 fand wieder die diesjährige Handball Mini-WM im Bremer Sportturm der Uni statt. Sieben Mädchen und drei Jungen traten als Mix-Mannschaft an und machten sich früh morgens auf den Weg zum Turnier.
Nach einem etwas holprigen Start spielte die Mannschaft sehr gut zusammen und verlor manchmal sehr unglücklich. Alle haben prima gespielt und hatten eine Menge Spaß. Zum Schluss bekamen alle Mannschaften eine Urkunde, zwei Handbälle und eine Tüte mit kleinen Geschenken.
Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder am Start.

Hengstenberg an der Grundschule Grolland

Fortbildung ein voller Erfolg

Hengstenberg Bewegungslandschaft, JPG, 101.1 KB

Im letzten Jahr hat die Grundschule Grolland eine Fortbildung zum Thema Hengstenberg machen dürfen. Seit über einem Jahr haben wir an der Schule Hengstenberg Materialien. Frau Sprotte, Expertin in diesem Bereich, hat uns seit 2017 einmal wöchentlich begleitet und Stunden an der Schule angeboten. Nun müssen wir auf eigenen Beinen stehen und Dank der HKK, konnten interessierte Lehrer*innen, Assistenzkräften und Erzieher*innen eine Fortbildung machen. Den ersten Teil haben wir schon hinter uns und Ende Januar findet der zweite Teil der Fortbildung statt. Neben vielen Kolleginnen aus der Grundschule selbst, haben auch Erzieherinnen aus dem Kooperationskindergarten Grolland und aus dem Fröbelkindergarten in Huchting an der Fortbildung teilgenommen. Auch eine weitere Schule aus Hemelingen interessiert sich für die ganzheitliche Bewegungsform. Die Hengstenbergstunden werden an der Schule nun zunächst durch Frau Wismach weitergeführt und durch andere Kolleg*innen ausgebaut und genutzt.

Wir freuen uns auf den zweiten Teil der Fortbildung und danken auf diesem Wege noch mal ganz herzlich Frau Sprotte, für die tolle Begleitung in der Zeit und der HKK für die Ermöglichung der Fortbildung.

2019

Frohes neues Jahr!